Ein Seitensprung zum Fest

„Do you know that…”

Ein Seitensprung zum Fest

Noch zweimal schlafen und es ist mal wieder Weihnachten. Die Meisten verbringen diese Zeit mit ihrer Familie aber doch vor Allem mit dem/der Liebsten. Und  Jeder  stellt sich doch insgeheim schon seit Wochen die Frage: „ Was schenkt er/sie mir wohl dieses Jahr zum großen Fest der Liebe?“

Doch was wenn plötzlich an Stelle des Geschenks ein reumütiger Partner unterm Christbaum sitzt und einem zum Fest der Liebe einen Seitensprung beichtet?

Ein Seitensprung Passiert nicht, denken Sie?

Mehrere Statistiken beweisen uns leider das Gegenteil. So liegt die Seitensprungrate im Durchschnitt bei ganzen 70 bis 80 Prozent der teilnehmenden Befragten. Und das Schlimmste, in den meisten Fällen handelt es sich nicht um einen One Night Stand, sondern eine Affäre oder einen Seitensprung der bereits über Monate andauert. Obendrein sind fast die Hälfte aller Untreuen dann auch noch Serientäter und stürzen einen früher oder später ins komplette Unglück!

Verdient hat das Niemand. Ist man mal ehrlich mit sich selbst, hat es in den meisten Fällen auch oft schon eine ganze Weile Anzeichen für einen Seitensprung gegeben.

Wer diese sich traut zu erkennen und sich nicht scheut Rat zu suchen, erlebt zwar nicht die schönsten Momente seines Lebens, verhindert aber garantiert böse, unangenehme Überraschungen unterm Weihnachtsbaum.

Seitensprung

Themen-Video


3

Schreibe einen Kommentar